001 Bild.jpg002 Bild.jpg003 Bild.jpg004 Bild.jpg005 Bild.jpg006 Bild.jpg007 Bild.jpg008 Bild.jpg009 Bild.jpg010 Bild.jpg011 Bild.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR HIRSCHAU


 

Letzter Einsatz:

Datum: 21.06.2019

Alarmzeit: 12:38 Uhr

Einsatzort: St2238 Hirschau - Amberg

Alarmierungsart: Funkwecker gr. Schleife, SMS

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, V-LKW, TLF 16/25

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag auf der Staatsstraße 2238 in Richtung Amberg.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein PKW Fahrer auf ein in Richtung Hirschau fahrendes historisches Traktorgespann auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer aus seinem Sitz geschleudert und kam schwer verletzt unter dem Anhänger zum Liegen.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde Ersthelfern bereits vorbildlich Hilfe geleistet. Der Rettungshubschrauber Christoph 80 aus

Weiden brachte ihn dann ins Klinikum nach Amberg. Der PKW Fahrer erlitt leichtere Verletzungen und kam ebenso ins Klinikum.

Die Staatsstraße blieb bis ca. 17:00 für die Unfallanalyse und Reinigung der Fahrbahn komplett gesperrt. Eine Umleitung wurde von der Feuerwehr

eingerichtet.

An der Unfallstelle waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren Hirschau, Schnaittenbach, Krondorf-Burgstall und Ammersricht im Einsatz.

Bild VU HP

Joomla templates by a4joomla