Wappen  Freiwillige Feuerwehr Hirschau

  Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR HIRSCHAU



Ferienprogramm der Feuerwehr Hirschau 2023

Wasser marsch beim Ferienprogramm der Feuerwehr

Hirschau. (u) Auch heuer war das Ferienprogramm der Feuerwehr wieder ein voller Erfolg. Bei herrlichstem Hochsommerwetter kamen am Samstagnachmittag gut 60 Kinder zum Erlebnisnachmittag in den Hof des Feuerwehrhaus.

Das 20-köpfige Helferteam unter Leitung von 2. Vorstand Thomas Maier und 2. Kommandant Claus Meyer hatte ein mit Aktivitäten und Überraschungen vollgepacktes Programm vorbereitet, von dem Jungen wie Mädchen im Alter von 3 bis 12 Jahren restlos begeistert waren und jede Menge Spaß hatten. Im Feuerwehrhof waren wieder verschiedene Stationen aufgebaut. Beim Brandhaus konnten die Kinder erste Erfahrungen als Feuerwehrleute sammeln und die simulierten Flammen aus einiger Entfernung mit einem Wasserstrahl löschen. Großen Spaß machte auch wieder das Wettrennenspritzen mit Holzfeuerwehrautos sowie das Toben in der aufgestellten Hüpfburg. Als absolutes Highlight erwies sich aber der aufgebaute große Wasserwerfer. Er kommt normalerweise bei Großbränden zum Einsatz. Unter Aufsicht durften die Kinder diesen selbst bedienen. Schnell hatten sie heraus, wie sich der Werfer auf die verschieden Strahlarten einstellen ließ. Auf

Sprühstrahl eingestellt sorgte er für einen mächtigen Sprühnebel, der angesichts der hohen Temperaturen für eine sehr willkommene Erfrischung sorgte. Der Löscheifer der Kleinen kannte keine Grenzen. In Folge erhielten auch etliche Eltern eine kühlende Dusche. Wie alle Jahre herrschte an der Drehleiter mit ihrer Steighöhe von dreißig Metern großer Andrang. Fast alle wollten sich - von einem Feuerwehrmann begleitet – im Drehleiterkorb in luftige Höhen wagen und den Blick über das Geschehen im Feuerwehrhof, ja über Hirschau genießen. Auch die Rundfahrten mit den Löschfahrzeugen waren höchst begehrt. Mit ihnen ging es ab in Richtung Krickelsdorf. Unterwegs wurden zur Freude der Besatzung auch das Blaulicht und das Martinshorn eingeschaltet. Während die Kinder gute zwei Stunden lang voll in Aktion waren, machten es sich die Eltern in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen gemütlich. Für die Mädchen und Jungen gab es nach so viel kräftezehrenden Aktivitäten zur Stärkung Wiener Würstchen und kühle Frischgetränke.



Aktuelles

  • Maifest 2024

    Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und vor allem
    an die zahlreichen Gäste und Besucher für das gelungene Fest !

    Hirschau. (u) Schweinebraten, Kuchen, Torten ausverkauft! Kommandant Sebastian Jasinsky, Feuerwehrvorstand Michael Schuminetz und ihre 90-köpfige Helfer- und Helferinnentruppe konnten am 1. Mai eine mehr als zufriedenstellende Fest-Bilanz ziehen.

    Weiterlesen: Maifest 2024

  • Atemschutzleistungsbewerb 2024

    Am Wochenende trafen sich wieder zahlreiche Feuerwehren
    zur Abnahme des 18. Atemschutzleistungsbewerbs der Oberpfalz in Mitterteich.
    Bei diesem Wettbewerb kämpften zahlreiche Atemschutzträger um das Abzeichen in Bronze und Silber.

    Weiterlesen: Atemschutzleistungswettbewerb 2024

  • Dank und Ehrung für verdiente Feuerwehrleute

    Hirschau. (u) Jede Menge los war bei der Freiwilligen seit der Jahreshauptversammlung 2023. Der Bericht von Vorstand Michael Schuminetz zeugte von einem regen Vereinsleben.

    Weiterlesen: Ehrungsabend

  • Hirschauer Feuerwehr hat erstmals einen 3. Kommandanten


    (Bericht Schulz Werner) Der 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr heißt weiter Sebastian Jasinsky. Erstmals hat er mit Christoph Erras und Daniel Brearly zwei Stellvertreter. Das ergaben die Neuwahlen im voll besetzten Lehrsaal des Feuerwehrhauses.

    Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2024


  • Letzter Einsatz:

    Datum: 21.05.2024
    Alarmzeit: 13:11 Uhr
    Einsatzort: Hirschau - Monte Kaolino
    Alarmierungsart: Pager, SMS
    Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, DLK, MZF
    Alarmmeldung: THL P, Personenrettung im Gelände
    Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Bergwacht
    Nach einem Skiunfall unterstützte die Feuerwehr Hirschau den Rettungsdienst und die Bergwacht bei
    der Rettung eines verletzten Skifahrers von der Sandskipiste am Monte Kaolino.
    IMG 2386 hp



    Einsatz:

    Datum: 19.05.2024
    Alarmzeit: 19:58 Uhr
    Einsatzort: St2123 - AS19 Richtung Ehenfeld
    Alarmierungsart: Pager, SMS
    Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, V-LKW
    Alarmmeldung: THL 1, Straße reinigen
    Weitere Kräfte: FF Gebenbach
    Auf einer Länge von ca. 50 Meter waren Splitter einer geborstenen ESG-Scheibe
    über die Fahrbahn verteilt. Verursacher unbekannt.



    Einsatz:

    Datum: 16.05.2024
    Alarmzeit: 07:58 Uhr
    Einsatzort: Hirschau Kalvarienberg
    Alarmierungsart: Pager, SMS
    Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, TLF 16
    Alarmmeldung: B1, Brand Freifläche
    Weitere Kräfte:
    Ein Spaziergänger bemerkte heute Morgen eine Rauchentwicklung im Bereich Kalvarienberg
    und verständigte daraufhin die Feuerwehr.
    Vor Ort konnten 3 separate noch rauchende Brandstellen im Wald lokalisiert werden.
    Diese wurden durch die Feuerwehr Hirschau abgelöscht.
    002 IMG 2239 hp



    Einsatz:

    Datum: 13.05.2024
    Alarmzeit: 14:59 Uhr
    Einsatzort: Ehenfeld
    Alarmierungsart: Pager, SMS, Sirene
    Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16
    Alarmmeldung: B3, Brand Häcksler
    Weitere Kräfte: FF Ehenfeld, FF Schnaittenbach
    Während der Arbeiten mit einem Feldhäcksler, auf einem abgemähten Feld bei Ehenfeld, bemerkte der Landwirt
    plötzlich eine Rauchentwicklung und einen Brand im Bereich der Einzugsschnecke. Noch vor Eintreffen der
    alarmierten Feuerwehren Hirschau, Ehenfeld und Schnaittenbach konnte der Landwirt den Brand mit
    Feuerlöschern eindämmen. Die Nachlöscharbeiten erfolgten durch die Feuerwehren Hirschau und Ehenfeld.



    Einsatz:

    Datum: 07.05.2024
    Alarmzeit: 14:31 Uhr
    Einsatzort: Ehenfeld
    Alarmierungsart: Pager, SMS
    Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK
    Alarmmeldung: THL 1, Straße reinigen, Ölspur
    Weitere Kräfte: FF Ehenfeld
    IMG 2064 hp

    Weiterlesen: Aktueller Einsatz

Kinderfeuerwehr

  • Kinderfeuerwehr - Aktuelles

    Gruppenbild Kinderfeuerwehr HP

    Gründung der Hirschauer Kinderfeuerwehr „Feuerfunken“

    Weiterlesen: Kinderfeuerwehr Aktuelles

  • Kontakt Kinderfeuerwehr

    Feuerwehr Hirschau

    Höllriegelstraße 4

    92242 Hirschau

    Tel.: 09622 -81900

    mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Betreuerteam:

    Marina Schlaffer, 01511 1119729

    Claudia Jasinsky

    Sebastian Jasinsky, 0170 3370133

     

  • Termine

    Nächste Gruppenstunde der Feuerfunken:

     

    am:

    um:

    Treffpunkt: Feuerwache Hirschau

  • Wichtige Infos für Eltern

    Wer kann in der Kinderfeuerwehr mitmachen?

    Alle Hirschauer Schulkinder von 6 bis 12 Jahren.

    Ist mein Kind während des Aufenthalts bei der Kinderfeuerwehr unfallversichert?

    Die Kinder sind während der Gruppenstunden und
    bei allen anderen Veranstaltungen und Aktivitäten
    versichert.

    Weiterlesen: Elterninformation

  • Kinderfeuerwehr Hirschau

    Bei der Kinderfeuerwehr vermitteln wir den Kindern die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr spielerisch und altersgerecht!

    Zu den Aktivitäten der Kinderfeuerwehr gehören viele verschiedene Dinge: Spiele, Verkehrserziehung, Sport, Basteln, Brandschutzerziehung, Umweltschutz, Gesundheitserziehung, Erste Hilfe und natürlich jede Menge Spaß!

    Weiterlesen: Ueber uns